Mancher Berufsanfang ist schwer. Sie schaffen das!


Laut einer aktuellen Studie (Linkedin, 2018) geraten rund zwei Drittel der Deutschen vor ihrem 30. Geburtstag in die sog. Quarter-Life-Crisis.

 

Hierbei bereitet die Wahl des richtigen Berufs die größten Sorgen. Aber auch andere karriererelevante Aspekte, wie die richtigen Qualifikationen, Beförderungen, Druck und Angst vor Kündigung/Arbeitslosigkeit beschäftigen jungen Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben. 

 

Wenn es Ihnen auch so geht, unterstütze ich Sie im Einzel-Coaching dabei, Ihre unklare berufliche Situation aufzulösen, evtl. neue Ziele zu definieren und mögliche nächste Schritte zu definieren. 

 

Wenn Sie unsicher sind bzgl. Ihrer eigenen Stärken, setze ich bei Bedarf schriftliche Verfahren zur Kompetenztestung ein. Diese helfen Ihnen ebenfalls, Klarheit zu erlangen und Ihre Gedanken zu sortieren. 

 

Manchmal kann es erforderlich sein, im Denken bzw. Tun neue und vielleicht auch ungewöhnliche Wege zu gehen. Hierzu will ich Sie gerne ermutigen. Jede noch so kleine Veränderung bringt Sie einen Schritt voran. 

 

Trauen Sie sich!